Wir verstehen uns als Partner auf dem Weg zu mehr Teilhabe,
Kompetenz und persönlicher Lebenszufriedenheit.

Neue Stellenangebote – Jetzt bewerben!

Sie haben Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit und können sich vorstellen, engagiert und verantwortungsbewusst in einem multiprofessionellen Team zu arbeiten?
Dann informieren Sie sich hier über die ausgeschriebenen Tätigkeiten.
Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung freuen wir uns!
Donauwelle_bewerber_Stellen_Rehaverein

Freie FSJ- und BFD-Plätze

Du hast Lust, dich sozial zu engagieren und ein FSJ oder einen BFD in den Einrichtungen und Diensten des RehaVereins zu absolvieren? Dann bewirb dich jetzt! Anfragen bitte per Email an Monika Balint: m.balint@rehaverein.de
FSJ-Infoflyer: Öffne mich!
Bewerbungsbogen: Download Word-Datei  
fuss

Neue GPZ-Programme

Die Gemeindepsychiatrischen Zentren Ulm und Heidenheim bieten wieder Leistungen im Bereich der geistigen und körperlichen Gesundheit an. (mehr …)
Eroeffnung Gemeindepsychiatrisches Zentrum Ulm_3

Ulmer Band

Am 17.04.2016 wurde im Rathaus fünfmal das Ulmer Band an verdiente Ulmer Persönlichkeiten verliehen von OB Gunter Czisch. Unter anderem ging ein Band an Herrn Manfred Makowitzki, Leiter des Behandlungszentrums für Folteropfer in Ulm. Hier gehts zum Presseartikel Vorbilder der Stadt.
ulmer_band

Aktionstag im Ulmer Fischerviertel

Am Samstag, den 16.04.2016 findet im Ulmer Fischerviertel ab 11.00 Uhr ein Aktionstag statt. Für viel Unterhaltung, Kaffee und Kuchen, Livemusik, Flohmarkt usw. ist gesorgt. Ein Blick auf das Plakat lohnt sich.  
Fivife2016

Buch 20 Jahre BFU

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Behandlungszentrums für Folteropfer Ulm erschien in der Edition Kettenbruch das Buch "Verteidigung der Menschenwürde. Die Arbeit des Behandlungszentrums für Folteropfer Ulm" über die Arbeit des BFU und die Hilfe für Folteropfer. (mehr …)
20 jähriges Jubiläum Behandlungszentrum für Folteropfer Ulm

Integrationsmedaille

  Am 14. Oktober 2015 erhielt Manfred Makowitzki, Organisatorischer Leiter des Behandlungszentrums für Folteropfer Ulm, die Integrationsmedialle. Er wurde im Bundeskanzleramt von Aydan Özoğuz, der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, für seine Verdienste für die psychische Gesundheit (mehr …)
BFU_Ulm_Integrationsmedaille_-Makowitzki

Jubiläum BFU

Am 02. Oktober 2015 feierte das Behandlungszentrum für Folteropfer Ulm im Ulmer Stadthaus sein 20-jähriges Bestehen. Seit 1995 wird hier psychotherapeutische Behandlung und psychosoziale Beratung für traumatisierte Flüchtlinge sowie für deutsche Akuttraumatisierte angeboten. Herzlichen Glückwunsch! (mehr …)
20 Jahre BFU Ulm

Grundsteinlegung Hauffstraße

Am 17. September 2015 fand die Grundsteinlegung des RehaVerein - Neubaus in der Ulmer Hauffstraße statt. Hier wird in Kooperation mit der Projektentwicklungsgesellschaft Ulm mbH und der Stadt Ulm bis zum Frühjahr 2017 ein neues Gebäude für die Unterbringung von (mehr …)
Grundsteinlegung Hauffstraße Ulm

Gesundheitskarte für Asylbewerber

Am 15. September 2015 trafen sich der Geschäftsführer des RehaVereins, Heiner Schrottenbaum, die Grünen-Abgeordneten Manfred Lucha (MdL) und Daniel Lede (MdL), sowie die Leiter des Behandlungszentrums für Folteropfer Ulm, Dr. Regina Kurth und Manfred Makowitzki, zu einem Arbeitsgespräch. (mehr …)
BFU_Gesundheitskarte_Asylbewerber_03

Freie Praktikumsstellen

Der RehaVerein bietet Studierenden der Sozialen Arbeit an, sechsmonatige Pflichtpraktika in den Einrichtungen und Diensten des RehaVereins zu absolvieren. Interessierte melden sich bitte per Email (mehr …)
Rehaverein Ulm | Team Sozialpsychiatrischer Dienst Neutorstraße

Gutes Miteinander

In Rahmen des diesjährigen Aktionsprogrammes nahm der RehaVerein mit Projekten in Kooperation mit der Firma Wilhelm Mayer Nutzfahrzeuge, der Malerwerkstatt Farbnuancen, der Unternehmensentwicklungsgesellschaft (mehr …)
Rehaverein_Gutes_Miteinander