Gemeindepsychiatrische Zentren

Die Gemeindepsychiatrischen Zentren (GPZ) in Ulm und Heidenheim bündeln eine Reihe unterschiedlicher Angebote für psychisch erkrankte Menschen in den Bereichen Tages- und Freizeitgestaltung, Beschäftigung und Unterstützung in Krisensituationen unter einem Dach.

Der Café-Bereich ist sowohl Begegnungs- als auch Informationsplattform. Hier können Kontakte geknüpft sowie Informationen über Betreuungs- und Freizeitangebote ausgetauscht werden.

Ziel der Tagesstätte für Psychiatrieerfahrene ist es, Menschen mit einer meist langjährigen psychischen Erkrankung Hilfestellung bei der Tagesstrukturierung zu geben und sie auf dem Weg zu mehr gesellschaftlicher Teilhabe zu begleiten. Die Tagesstätte bietet ein offen zugängliches Angebot für betroffene Erwachsene aus Ulm und dem Alb-Donau-Kreis bzw. aus Heidenheim. Durch verschiedene Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten in der Tagesstätte sowie Angebote im Bereich der Freizeitgestaltung wird der Alltag strukturiert und das Miteinander gefördert. Die BesucherInnen der Tagesstätte können sich unter fachlicher Anleitung praktisch betätigen und Arbeitserfahrung erwerben. Für die BesucherInnen der Tagesstätte entstehen keine Kosten. Leistungsträger sind die Stadt Ulm, der Alb-Donau-Kreis und der Landkreis Heidenheim.

Die Sozialpsychiatrischen Dienste unterstützen psychisch erkrankte Erwachsene bei seelischen Krisen oder nach einem Krankenhausaufenthalt und begleiten sie bei der Bewältigung vielfältiger Aufgaben wie zum Beispiel der Wohnungs- oder Arbeitssuche. Durch Gespräche mit Angehörigen und Nachbarn wird ein unterstützendes Umfeld für die Klienten geschaffen.

Durch die Kooperation mit den Donau-Iller-Werkstätten Ulm können im GPZ Ulm externe Werkstattplätze angeboten werden.

Die Psychiatrischen Institutsambulanzen der Universitätsklinik Ulm und des Klinikums Heidenheim bieten die Möglichkeit, bei Bedarf ambulant und unkompliziert psychiatrische Hilfe im Rahmen einer regelmäßigen Facharztsprechstunde in Anspruch zu nehmen.

Die IBB-Stelle Ulm (Informations- Beratungs- und Beschwerdestelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen und ihre Angehörigen) befindet sich ebenfalls in den Räumen des GPZ Ulm und bietet hier regelmäßig offene Sprechstunden an. Infos und Terminvereinbarungen…

 

Der Sozialpsychiatrische Dienst berät und unterstützt psychisch kranke Erwachsene in seelischen Krisen oder nach einem Krankenhausaufenthalt bei der Bewältigung vielfältiger Aufgaben.

mehr

Bei Bedarf ambulant und unkompliziert psychiatrische Hilfe in Anspruch nehmen

mehr

Kontakt

Gemeindepsychiatrisches Zentrum Ulm (GPZ)
Bleichstraße 1/2
89077 Ulm
Tel 0731 – 880 163 23
Fax 0731 – 880 163 24
gpz-ulm@rehaverein.de

Öffnungszeiten
Mo, Mi, Fr von 9 bis 14 Uhr
Di, Do von 9 bis 17 Uhr

Leitung
Tina Lahaye

 

Download:

Freitzeitangebote GPZ Ulm

 

 

 

Gemeindepsychiatrisches Zentrum Heidenheim (GPZ)
Bergstraße 4
89518 Heidenheim
Tel 07321 – 305 982 0
Fax 07321 – 305 982 9
gpz-hdh@rehaverein.de

Öffnungszeiten
Mo-Fr von 10 bis 14 Uhr

 

Download:

Freitzeitangebote GPZ HDH